Sie sind hier: Unsere Dienstleistungen / Gebäudereinigung / Krankenhausdienste
Freitag, 18.04.2014

Newsletter

Krankenhausreinigung

  • Krankenhausreinigung, ein ganz besondere Herausforderung. Bei der Qualität der Reinigung im Krankenhaus darf es keine Kompromisse gebe. In kaum einer Branche gilt dieser Satz so wie im Gesundheitswesen. Und das trifft ganz besonders auf den sehr sensiblen Bereich der Hygiene zu.
  • Genau hier arbeitet die ernstservice Dienstleistungsgruppe seit vielen Jahren Erfolgreich.

Strengste Hygienemaßstäbe

  • Wie in allen Krankenhäusern und Kliniken, müssen täglich höchste Ansprüche an Hygiene und Desinfektion erfüllt werden. 
  • Die wirkliche Herausforderung der täglichen Unterhaltsreinigung in einer Klinik spielt sich jedoch in deren Herzstück, dem OP-Bereich, ab.
  • Aufgrund von Infektionsgefahren und möglichen Keimverschleppungen erfordert dies eine ständige Einsatzberetschaft vom Reinigungspersonal. Kompetenz und Sorgfalt sollten die Haupteigenschaften sein.
  • Wer als Reinigungskraft im OP-Bereich arbeiten will, muss deshalb vorher umfassend geschult und eingewiesen werden.
  • Die regelmäßie desinfizierende Reinigung in OP-Räumen dient sowohl der Sauberkeit als auch der Infektionsprophylaxe.
  • Eine ordnungsgemäße, hygienisch einwandfreie Durchführung muss stets gewährleistet sein. In der Praxis eines Klinikbetriebes versteht man unter Desinfektion alle chemikalischen oder physikalischen Maßnahmen, mit der Keime so weit unschädlich gemacht werden, dass die betreffenden Gegenstände keine Infektionen verursachen können. Desinfektion bedeutet also nicht, dass vorhandene Keime vollständig eliminiert werden, sondern dass ihre Anzahl gezielt so weit reduziert wird, dass sie für eine Infektionsauslösung nicht mehr ausreicht.